ogsa FORUM2018

 

Die Österreichische Gesellschaft für Soziale Arbeit (ogsa) ist ein österreichweiter Zusammenschluss von Expert*innen zur Förderung der Disziplin und Profession Soziale Arbeit. Sie sieht sich als Vernetzungsplattform für Forschung, Theorie, Lehre und Praxis.

Zu wichtigen Themengebieten der Sozialen Arbeit gibt es Arbeitsgemeinschaften der ogsa, die im Rahmen des Forums ihre Schwerpunkte und ihre Arbeit in Form von Workshops und Fachvorträgen vorstellen.

Das ogsaFORUM findet alle zwei Jahre alternierend zur ogsaTAGUNG statt. Es ermöglicht den Fachdiskurs, das Lernen voneinander und die Kontaktaufnahme mit Kolleg*innen aus Lehre, Wissenschaft und Praxis.

Datum: 5.4.2018

Ort: FH Joanneum, Graz

Anmeldungen: ab Ende Jänner 2018

Ablauf / Programm:

  • Zeitrahmen 9:30h (Ankommen)
  • 10:00h Eröffnung,
  • 16:00h Abschluss, d.h. Forumsende um 16:15h

Keynote: FH-Prof.in Dr.in Martina Tißberger: „Intersektionalität und Soziale Arbeit – Kritische Forschung und Praxis in gesellschaftlichen Macht- und Ungleichheitsverhältnissen“

Programm der AGs in zwei parallelen Panels

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für das ogsaFORUM 2018 an.

Info-Flyer

Laden Sie den digitalen Info-Flyer herunter mit allen wichtigen Informationen zum ogsaFORUM.

Workshops der AGs

Sehen Sie sich das Programm der stattfindenden Workshops an.

Bei weiteren Fragen

Gabriele Kronberger
E-Mail: kronberger@ogsa.at

Wo auf der FH?

FH Joanneum – Raum AP 154