11.10.2021: Volkshilfe Symposium „Kinderarmut und Kindergrundsicherung“ (Wien und online)

Volkshilfe Symposium 2021 – Kinderarmut und Kindergrundsicherung

11. Oktober 2021 ab 14 Uhr
Arena Wien und online
Anmeldung unter: veranstaltungen@volkshilfe.at

350.00 Kinder und Jugendliche sind in Österreich von Armut und Ausgrenzung gefährdet. Kinderarmut beeinflusst das ganze Leben. Was bedeuten langfristige Unterstützung und finanzielle Sicherheit für armutsbetroffene Kinder und wie wirken sie sich auf ihr Leben und ihr Wohlbefinden aus? Diese Fragen hat die Volkshilfe in einem Modellprojekt untersucht. Präsentiert werden beim Symposium exklusive Einblicke in die Erkenntnisse aus der begleitenden Forschung zur Kindergrundsicherung.

Neben spannenden Key Notes von Karin Heitzmann zu Kinderarmut in Österreich und Ronald Lutz zu den Potenzialen Sozialer Arbeit in der Bekämpfung von Kinderarmut, werden wir auch nach Deutschland blicken. Das Bündnis Kindergrundsicherung zeigt, wie effektive Zusammenarbeit verschiedener Akteur*innen gegen Kinderarmut aussehen kann. Auch die gemeinsame Diskussion und der fachliche Austausch sollen nicht zu kurz kommen.

Interessiert?

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie hier.